News

Klausurankündigung - Grundlagen der Hochfrequenztechnik

06.08.2020 - Heike Mollenhauer

Die Klausur zur Vorlesung 'Grundlagen der Hochfrequenztechnik' findet am Dienstag, den 11. August 2020 um 09:30 Uhr statt.

Complete article

Klausurankündigung - Allgemeine Elektrotechnik I

30.07.2020 - Heike Mollenhauer

Die Klausur zur Vorlesung 'Allgemeine Elektrotechnik I - Elektrische Netzwerke' findet am Donnerstag, den 06. August 2020 um 08:30 Uhr statt.

Complete article

Neuer Son­der­for­schungs­be­reich 'BULK-REACTION' durch DFG ge­för­dert

10.06.2020 - Heike Mollenhauer

Gemeinsam mit Forschern der Universität Magdeburg hat eine Gruppe von Forschern um Prof. Viktor Scherer aus der Fakultät für Maschinenbau erfolgreich den DFG-geförderten Sonderforschungsbereich 'BULK-REACTION - Gasdurchströmte, bewegte Schüttungen mit chemischer Reaktion' eingeworben. Die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik ist durch Prof. Ilona Rolfes und Prof. Thomas Musch in dem neuen SFB 287 in einem Projekt zur Ortung und Verfolgung von Partikeln in bewegten Schüttungen vertreten.

Complete article

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

09.04.2020 - Heike Mollenhauer

Zur Teilnahme an unseren Lehrveranstaltungen melden Sie sich bitte zu den dazugehörigen moodle-Kursen an. Die jeweiligen Passwörter finden Sie auf den Lehrveranstaltungsseiten der Fakultät.

Doppel-Förderung durch DFG im Projekt 'Medici'

15.03.2020 - Heike Mollenhauer

Gemeinsam mit Forschern aus Ilmenau, Cottbus und Kolumbien haben Christoph Baer (EST), Jan Barowski (HFS) und Christian Schulz (HFS) die zwei Projekte MEDICI-LIBERTAD (Simulatorgetriebenes, eingebettetes Maschinenlernen für die GPR-Navigation und Sprengfallen-Erkennung in Kolumbien) und MEDICI-POLARIS (Polarimetrisches Ultra-Breitband MIMO Radar zur hochauflösenden Bodenradarbildgebung und Sprengfallendetektion) eingeworben. In den beiden Nachfolgeprojekten zu MEDICI, welches von 2015 bis 2017 durch die DFG im Rahmen der Deutsch-Kolumbianischen Forschung Initiative (GeCoCo) gefördert wurde, wird die erfolgreiche internationale Zusammenarbeit zur Detektion von unkonventionellen Sprengfallen vertieft.

Complete article
to news archive